4Jul/18

Jahreshauptversammlung JSG Urach-Grabenstetten

Am 28. Juni 2018 fand im Sporthaus Grabenstetten die Jahreshauptversammlung der JSG Urach-Grabenstetten statt.

Insgesamt durfte der stellvertretende JSG Leiter Holger Kursawe 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen, unter anderem auch einige Verantwortliche der beiden Stammvereine. Zunächst ließ er noch einmal die letzte Saison Revue passieren, in der insgesamt 16 Mannschaften am Spielbetrieb teilgenommen und teils sehr gute Endergebnisse erzielt hatten. Zwei Meistertitel (männliche D1, weibliche E1), drei Vizemeisterschaften (mB2, wC und wD) sowie vier 3. Plätze (mA, wA, mE1 und mE2) zeigten im sechsten Jahr der Zusammenarbeit, dass man auf einem guten Weg ist. In diesem Zusammenhang dankte er ganz besonders den Trainerinnen und Trainern, die einen sehr großen zeitlichen Aufwand betreiben, um den vielen Kindern und Jugendlichen beider Vereine, den Spaß am Handball zu vermitteln, sie zu fördern und weiterzuentwickeln, um idealerweise irgendwann den Sprung in die aktiven Mannschaften zu schaffen.

Leider ist aber hier noch nicht alles optimal, denn für die ein oder andere Mannschaft ist weitere Unterstützung im Training wünschenswert, um Mehrfachbelastung etwas zu minimieren. Besonders erfreulich ist, dass zur Zeit gleich acht A-Jugendliche die Ausbildung zum Schiedsrichter absolvieren, da dies in den letzten Jahren immer wieder zu kurz kam.

Für die oberen Jahrgänge sind die Qualis bereits beendet, aber bis zum Saisonstart besuchen verschiedene JSG-Teams Spielfeste und Turniere. Der kürzlich erst wiedergewählte 1. Vorsitzende des TSV Grabenstetten, Wilfried Brecht, dankte zunächst dem JSG-Ausschuss, bevor er die anstehende Neuwahl leitete.

Einstimmig, bei jeweiliger Enthaltung der Betroffenen, wurden zunächst für ein weiteres Jahr folgende Personen gewählt: Erster Vorsitzender: Holger Kursawe, Zweiter Vorsitzender: Tobias Schmidt, Schriftführer: Martina Lehmann, Kassier: Anke Loser, und bestätigt wurden als Jugendleiter Jenny Schmidt (TSV Urach) und Felix Girke (TSV Grabenstetten). Die Kasse wird von den Kassenprüfern der Hauptvereine geprüft.

Beide Vereine hatten sich darauf verständigt im Laufe der nächsten Monate einiges zu überarbeiten und dann bei der nächsten Wahl wieder den ursprünglichen Turnus zu übernehmen.
Holger Kursawe stellte die Möglichkeiten dar, wie sich die JSG zukünftig mit einheitlicher Kleidung präsentieren könnte, da sich jeder über „Handballtogo“ seine Artikel bestellen kann. Sobald die Stammvereine ihre Prüfungen abgeschlossen haben, haben die JSG-Spieler/-innen mit Trainern/Trainerinnen Zugriff.
Sechs Jahre haben Beate Eble und Eva-Maria Richter ununterbrochen dem JSG-Ausschuss angehört und nun zum Abschied ein kleines Geschenk erhalten. In seinem Schlusswort bedankte sich Holger Kursawe bei allen Anwesenden, aber ganz ausdrücklich bei Dietmar Strobel und Florian Staiger, die schon seit Jahren für die beiden Stammvereine und die JSG die Spielplanung machen und damit eine wahre Herkulesaufgabe bewältigen.

Bericht drucken
veröffentlicht unter: JSG Urach-Grabenstetten keine Kommentare
4Jul/18

JSG Urach-Grabenstetten

Unsere JSG-Jugendmannschaften waren bzw. sind schon voller Eifer auf verschiedenen Spielfesten und in der Quali unterwegs. Die männliche A-Jugend hatte es in diesem Jahr wieder in die 1. Runde des HVW geschafft. Obwohl die Jungs einen durchaus sehenswerten Handball zeigten, mussten sie sich in der 4er Gruppe von der JSG Blaustein-Söflingen, dem HC Oppenweiler/Backnang und dem TV Bittenfeld 2 jeweils geschlagen geben. Mit Trainer Dominik Dirr hoffen sie nun, auf eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga.

Für die weiblich E-Jugend stand vor kurzem das Bezirksspielfest beim TB Neuffen auf dem Programm. Mit einem ausgezeichneten 5. Platz beendete die E1 das Spielfest, während die E2 auf Rang 26 abschloss. Insgesamt 233 Kindern aus insgesamt 28 Mannschaften verbrachten zwei erlebnisreiche Tage.

Ähnliches erlebte die männliche E-Jugend am letzten Wochenende beim Bezirksspielfest in Unterensingen. Auch hier waren die Trainer Markus Kazmaier und Rolf Walter nach zwei Tagen mit Rang 9 bei insgesamt 26 teilnehmenden Mannschaften sehr zufrieden.

Die weibliche D-Jugend war zeitgleich mit weiteren 26 Teams beim Spielfest in Nürtingen gefordert. In der Addition aus Handball, wo die Mädels auf Rang eins abschlossen, Koordination und Geschicklichkeit, reichte es zu Platz 6.

Am kommenden Wochenende sind folgende JSG-Teams unterwegs: die männliche D-Jugend beim Bezirksspielfest in Nürtingen (Ausrichter: TSV Zizishausen), die weibliche A- und B-Jugend, sowie die männliche B- und C-Jugend beim CECEBA-Cup in Weilstetten.

Wir wünschen allen Teams erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele!

Bericht drucken
veröffentlicht unter: JSG Urach-Grabenstetten keine Kommentare
22Jun/18

Besuch beim Sponsor Berg Brauerei

Nach einer erfolgreichen Saison 2017/2018 in welcher die Männer 1 des TSV Urach als Tabellenerster in die Bezirksklasse aufgestiegen sind und die Frauen 1 den Aufstieg in die Württemberg-Liga nur denkbar knapp verpasst haben, befinden sich die Mannschaften bereits erneut in der Vorbereitung auf die kommende Saison 2018/2019.

Als Motivationsschub ließ sich der Vorstand um Felix Weber und Marco Melo in Verbindung mit dem Sponsor Berg Brauerei Ulrich Zimmermann ein besonderes Schmankerl einfallen.  So kam es, dass vergangen Montag, den 18.06.2018 die beiden Mannschaften, Frauen 1 (Landesliga) und Männer 1 (Bezirksklasse) zu einer Brauereibesichtigung mit anschließendem  Schweinshaxen- und Kässpätzlesessen eingeladen wurden. Hierbei  wurden verschiedene Brauarten und im Allgemeinen die Entstehung des Biers, bis hin zur Fertigstellung und Lieferung erläutert.  Nach einer kleinen Zwickelprobe erhielt jeder Teilnehmer am Ende der Führung eine Gratisflasche Berg im Geschenkkarton.  Im Anschluss  daran wurde ein deftiges Abendessen serviert,  welches  durch den Fassanstich von Felix Weber und Marco Melo eingeleitet wurde. Nach einer ausgiebigen Mahlzeit versammelten sich beide Mannschaften vor der Brauereiwirtschaft um dem Sponsor ihr neues Trikot zu präsentieren und Gruppenbilder zu machen. Nach anschließender Danksagung an Herrn Milan, welcher stellvertretend für das Unternehmen Berg Brauerei zugegen war, ließ man den Abend mit guten Gesprächen und einem guten Bier ausklingen.

Bericht drucken
veröffentlicht unter: Aktive keine Kommentare
20Jun/18

Jahreshauptversammlung JSG Urach-Grabenstetten

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der JSG Urach-Grabenstetten, bei der in diesem Jahr Neuwahlen des Vorstandes anstehen, findet
am Donnerstag, den 28.06.2018 um 18.30 Uhr
im Sporthaus auf dem Berg in Grabenstetten statt. Hierzu sind alle Jugendspieler/-innen sowie die Trainer und Verantwortliche der beiden Stammvereine herzlich eingeladen. Wahlberechtigt sind allerdings erst die JSG-Spieler/-innen ab 16 Jahre.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Rückblick auf die Saison 2017/2018
3. Ausblick/Informationen zur anstehenden Saison 2018/2019
4. Neuwahlen
5. Sonstiges

Über euer Kommen freuen sich die JSG-Vorstandschaft/Trainer

Bericht drucken
veröffentlicht unter: JSG Urach-Grabenstetten keine Kommentare
20Jun/18

Männliche A-Jugend Quali

Unsere männliche A-Jugend hat sich für die 1. Quali-Runde im HVW qualifiziert und wird am Samstag, den 23.06.2018 erneut antreten.
Ausrichter wird für diese 3.Gruppe die JSG Blaustein/Söflingen sein.
mJA-Q-3 13.00 Uhr JSG Blaustein-Söflingen – JSG Urach-Grabenstetten
13.45 Uhr TV Bittenfeld 2 – HC Oppenweiler/Backnang
14.40 Uhr JSG Blaustein-Söflingen – TV Bittenfeld 2
15.25 Uhr HC Oppenweiler/Backnang – JSG Urach-Grabenstetten
16.20 Uhr JSG Blaustein-Söflingen – HC Oppenweiler/Backnang
17.05 Uhr JSG Urach-Grabenstetten – TV Bittenfeld 2
Wir wünschen unseren Jungs und ihrem Trainer Dominik Dirr viel Erfolg!

Bericht drucken
veröffentlicht unter: JSG Urach-Grabenstetten keine Kommentare