7Feb/16

Erfolgreiches Lokalderby

Die erste Frauenmannschaft des TSV Urach bestritt am vergangenen Samstag das Lokalderby gegen die SG Lenningen erfolgreich. Da das Vorrundenspiel gegen die SG Lenningen zu Hause mit 14:18 verloren wurde, war der Ehrgeiz der Frauen des TSV Urach`s dementsprechend groß.
Bereits zu Beginn der Partie hatten die Frauen des TSV Urach`s die Nase vorne, was zu einem Spielstand von 0:2 führte. Jedoch kämpften sich die Lenninger Frauen bis zur 11. Spielminute zu einem Spielstand von 5:5 heran, was zum einen an unplatzierten Schüssen, zum anderen aber auch an der guten Lenninger Torfrau lag. Damit machte man es dem Gegner leicht, immer wieder auszugleichen. Es ging mit einem knappen Spielstand von 11:12 für Urach in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit drehte der TSV Urach richtig auf und ging auf Torjagd. Durch lange Pässe, viele Gegenstöße, schöne Rückraumwürfe und eine gute Abwehr setzten sich die Uracherinnen immer weiter ab. So stand es in der 49. Minute, auch Dank der zusätzlichen Unterstützung von Julia Högl, 15:24.
Die Frauen der SG Lenningen konnten sich zwar nochmal auf 4 Tore heran kämpfen, aber es war ihnen nicht mehr möglich das Spiel zu wenden und so endete die Partie verdient mit einem Spielstand von 22:26.

Es spielten:
Pelz - Kazmaier (1), Bajric, Fischer(3),Weiß, K.Lieb (5/1),
Ebner (3/1), J.Lieb (2),Weber (5), Holl (3), Klein (1), Högl (3/2)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.