31Mrz/16

Trainerwechsel bei der Männermannschaft

Der Abteilungsleiter Oliver Strobel hat auf die anhaltende Negativserie der Uracher Handballer reagiert und den für die kommende Saison 16/17 geplanten Trainerwechsel sofort vollzogen. Damit ist der ehemalige Uracher Handballer und aktuell für den TV Gerhausen in der Württembergliga spielende, 27 jährige Marco Melo ab sofort für die Männermannschaft des TSV Urach verantwortlich. Weder die Abteilungsleitung noch Trainer Götz Dittmann konnte die Spieler mit ihren Ansagen noch richtig erreichen. Man sah sich dadurch gezwungen zu handeln. Dazu kommt, dass das oberste Ziel Klassenerhalt akut gefährdet ist.

Der TSV Urach liegt derzeit auf dem viertletzten Platz, bei 3 Absteigern ist die Gefahr des Abstiegs allgegenwertig. Um dem entgegenzuwirken, die Spieler aufzuwecken, Impulse zu setzen und sich schnellstmöglich aus dem Abstiegskampf zu verabschieden war dieser harte und unschöne Schritt notwendig.

Die Abteilungsleitung dankt Götz Dittmann für die 3 Jahre als Kommandogeber der Uracher Männermannschaft. Er hat die Mannschaft an ihrem absoluten Tiefpunkt in der Kreisliga B übernommen und mit ihr in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Kreisliga A gefeiert. Abteilungsleiter Oliver Strobel freut sich besonders, dass Götz Dittmann dem Uracher Handball auch in der kommenden Saison erhalten bleibt. Er wird unsere zweite Frauenmannschaft übernehmen.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.