28Jun/16

Handball

Sowohl die männliche D-Jugend, als auch die männliche E-Jugend waren am Wochenende bei Spielfesten unterwegs. Beim TSV Neuhausen/Filder galt es für Trainer Patrick Schnabel und seine D-Jugend die Basis für die kommende Runde zu erarbeiten. Eine Mischung aus Musespielen, Leichtathletik und Handball entscheidet über die Gesamtplatzierung, wo sich unsere Jungs beachtlich schlugen und in der Endabrechnung auf dem 10.Platz rangierten. Während sich hier insgesamt 18 Teams zu messen hatten, wuselte es beim SKV Unterensingen noch mehr. Gleich 27 Mannschaften waren hier am Start. Auch hier zwangen die Wetterbedingungen die Veranstalter umzudisponieren, da an ein Zelten im Freien nicht zu denken war. Turnhalle, Umkleidekabine und PKWs mussten auch hier als Schlafstätten herhalten, was den Trainern Rolf Walter und Markus Kazmaier eine kurze Nacht bescherte. Insgesamt waren sie mit dem 13. Platz im Gesamtklassement zufrieden, zumal auch die Jüngsten, nämlich aus der F-Jugend, ein Spiel gewinnen konnten.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.