28Jul/16

Handball

Die SG Teck als Gastgeber des SV-Cup 2016 hatte dieses Jahr perfekte Bedingungen für diese beliebte Veranstaltung „im Grünen“. Ralf Ankele und seiner C-Jugend schaffte es am Samstag sogar in das Endspiel zu gelangen. In einer sehr emotionalen Begegnung mussten sie sich der HaBo Bottwar geschlagen geben und beendeten das Turnier auf Rang 2. Am Sonntag setzte sich die weibliche A-Jugend mit Trainer Alexander Bader im kleinen Finale gegen den TB Neuffen durch. Mit einem Sieg über den TV Plochingen schaffte es die weibliche D-Jugend im Spiel um Platz 3 auf das Podest, was ihren männlichen Kollegen gegen die HaBo Bottwar versagt blieb. Sie belegten am Ende den 4. Platz. Die weibliche E-Jugend von Gabi May präsentierte sich hellwach und musste nur den TSV Köngen passieren lassen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und ihre Trainer!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.