19Sep/16

Handball

Für die weibliche C-Jugend war die Hürde bei der SG Lenningen zu hoch. Ab dem 6:6 (16.) wollte den JSG-Mädels fast neun Minuten lang kein Treffer gelingen und so konnten sich die Gastgeberinnen mit einem 7:0 Lauf den nötigen Puffer erarbeiten, der zum 19:16 Endergebnis reichte. Aufstellung: Kursawe, Beck, Friedrich, Huber (1), Kazmaier (3), Schuster (1), Knoll (3), Endele (5/3), Scheu, Waimer (1), Henger, Steinhart, Despot (2)
Ohne Punkte blieb auch die D2 gegen den HC Wernau. Lange bewegten sich beide Teams auf Augenhöhe, ehe sich die Gäste einen ersten Vorteil erarbeiteten und mit einer 3 Tore Führung zum Seitenwechsel kamen. Die Aufholjagd wurde nicht ganz belohnt und so jubelten die Gäste über einen 19:17 Erfolg. Aufstellung: Schofer, Lutolli, Kazmaier (5/2), Scheu, Fischer, Girke, Dommer (3), Wolniak, Allgaier (9).

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.