26Sep/16

Remis im ersten Saisonspiel

Am vergangenen Sonntag bestritt die erste Frauenmannschaft des TSV Urachs um Trainer Christoph Lanfermann ihr erstes Spiel dieser Saison gegen den TB Neuffen 2.

Nach einem nervösen Beginn mit vielen technischen Fehlern auf Seiten des TSVs, hatten am Anfang die Neuffenerinnen die Nase vorne. Bis zur 13 Spielminute lagen sie mit 5:2 in Führung, worauf Christoph Lanfermann mit einer Auszeit reagierte, nach de die Uracherinnen etwas besser ins Spiel fanden und vor allem im Angriffsspiel zwingender agierten. In der 25 Minute gelang den Uracher Frauen erstmals kurzfristig die Führung, allerdings ging es dann wieder mit einem Spielstand von 8:9 in die Halbzeit.
Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Uracherinnen nicht, ihr volles Potential zu zeigen. Es konnten sich weder der Gastgeber noch die Gäste richtig absetzen und auch ein 3 Tore Vorsprung des TSV Urachs in der 45 Minute konnte nicht beibehalten werden. Die Gastgeber konnten wieder aufholen und somit endeten die nervenaufreibenden 60 Minuten auf Augenhöhe, letztendlich mit einem etwas unzufriedenstellenden 21:21.

Es spielten: Eble, Kullen, Pelz - Bajric, Fischer(2), Weiß, Lenknereit(5/3), Schwarz, Fazliu(6), J.Lieb(1), Weber(3), Klein(4)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.