4Okt/16

Handball

Eine gute Halbzeit war für die C2 gegen die SG Untere Fils 2 zu wenig. Ein klasse Start mit 5:1 war bis zur Pause bereits in einen 8:9 Rückstand gedreht. Bis zum 12:12 hielten die JSG-Jungs mit, mussten dann aber das Feld den Gegnern überlassen und unterlagen mit 17:22 Sieg.
Aufstellung: Döring, Engler (1), Klein (2), Laderer (4), Roßkopf (5), Wilke (1), Kächele (3), Adam, Stärr, Scheibe (1)

Dank Thomas Henger, der ersatzweise als Torhüter fungieren musste und diese Aufgabe mit Bravour erfüllte, schaffte die D-Jugend beim TSV Neuhausen/Filder 2 einen schönen Erfolg. Noah Schrade hatte nach 8 Minuten auf 2:5 erhöht, ehe die Gastgeber zum Ausgleich kamen. In die Kabine durften die JSG-Jungs einen Vorsprung (9:13) mitnehmen, ehe sich das Blatt zunächst wendete. Auf den Ausgleich von Lukas Kursawe legte Julian Endele gleich nach, und da in dieser wichtigen Phase Thomas Henger noch einen Siebenmeter parierte, reichte es zum 24:26 Auswärtssieg.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.