17Okt/16

Erfolgreicher Heimauftakt für die Frauen 1

Beim ersten Heimspiel der diesjährigen Saison am vergangenen Sonntag, gewannen die Frauen 1 des TSV Urach souverän mit einem Endergebnis von 33:17 gegen die Frauen 2 des TSV Reichenbach.

Schon nach wenigen Minuten der ersten Halbzeit setzte sich die Frauenmannschaft um Christoph Lanfermann mit einem Spielstand von 3:0 vom Gegener ab. Reichenbach fiel es schwer ins Spiel zu finden und sich gegen die gutstehende 3-2-1 Abwehr des TSV Urach durchzusetzen. Somit ging es mit einem Spielstand von 15:9 in die Halbzeitpause.

Durch eine motivierende und aufbauende Ansage des Trainers C.Lanfermann legten die Frauen des TSV Urach in der zweiten Halbzeit noch eine Schippe drauf. Es fiel ihnen immer leichter sich mit guten spielerischen Mitteln durch die Abwehr der Reichenbacher Frauen zu kämpfen und so fiel ein Tor nach dem anderen. Durch einen guten Zusammenhalt und gegenseitige Motivation gelang es dem TSV Urach den Vorsprung zu halten und sogar noch weiter auszubauen. Auch die gute Leistung des Uracher Torwartes trug einen großen Teil zu den wenig Gegentoren bei.
Die Frauen des TV Reichenbach kämpften bis zum Schluss, jedoch vergebens - Es gelang ihnen nicht mehr den Anschluss zu finden und so entschied die erste Frauenmannschfaft des TSV Urach das Spiel für sich.

Es spielten: Kullen, Eble - Fischer (3), Bajric(1), Weiß (2), Holl (1), K. Lieb (5/2), Ebner (3/1), Schwarz(1), J. Lieb (4), Lenknereit(1), Klein (5), Weber (4), Fazliu(3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.