15Dez/16

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach

Am kommenden Sonntag findet ein Heimspieltag in unserer Ermstalhalle statt.

Der Spieltag beginnt schon um 11.30 Uhr mit der weiblichen D-Jugend (wJD-BL) die gegen RW Neckar spielt. Ebenfalls gegen RW Neckar spielt dann um 13 Uhr auch unserer weibliche C-Jugend (wJC-BL).

Um 15 Uhr starten unsere Frauen 2 gegen den TSV Köngen 3. Nach der knappen Niederlage im Lokalderby gegen den TSV Dettingen, kommt nun der aktuelle Tabellenzweite in die Ermstalhalle. Man sollte dennoch nicht vor Furcht erstarren, da die Köngener Frauen die gleiche Anzahl Minuspunkte auf dem Konto haben wie unsere Mädels. Lediglich die zwei Spiele mehr die Köngen schon gespielt hat, trennen beide Teams. Mit einem Sieg könnten unsere Frauen ihr aktuell ausgeglichenes Punkteverhältnis von 7:7 wieder ins Positive wenden.

Zwei Aufgaben hat das Frauen 1 Team noch im Jahr 2016 zu absolvieren. Am Sonntag um 17 Uhr steht die Partie gegen den HC Wernau an bevor es dann am Dienstag zum Pokalspiel gegen den Landesligisten TSV Köngen geht. Die mit Abstand wichtigere Aufgabe steht für das Team um Coach C. Lanfermann gegen den HC Wernau an. Nach der fast dreiwöchigen Spielpause soll auch diese Partie erfolgreich gestaltet werden. Wernau steht aktuell auf Tabellenplatz 4 und wird natürlich mit aller Macht versuchen die 2 knappen Niederlagen gegen Lenningen und Owen auszumerzen. Dagegen steht der Ehrgeiz und der Willen des Uracher Frauenteams das letzte Heimspiel im Jahr 2016 siegreich zu gestalten. Personell müssen Kristina Lieb und Co. sehr wahrscheinlich auf Franziska Weber verzichten. Der Rest der Truppe will sich weiterhin schadlos halten und würde sich über lautstarke Unterstützung sehr freuen!

Wir hoffen wieder viele von euch in unserer Halle begrüßen zu dürfen!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.