9Jan/17

Siegesserie hält auch in 2017 an!

Nach einer dreiwöchigen Winterpause starten die Frauen 1 des TSV Urach erfolgreich ins neue Jahr 2017. Zu Gast waren am vergangenen Sonntag die Damen des SKV Unterensingen.

Es war dennoch kein leichtes Spiel für das Team um Trainer Christoph Lanfermann.
Die Uracher Damen kamen gut in die Partie und spielten bis zur 5 Minute eine Führung von 4:1 heraus. Diese hielt aber nicht lange an, da zu viele technische Fehler im Angriff gemacht wurden, welche die Unterensinger Damen in sichere Gegenstöße verwandelten.
Das zwang Trainer Christoph Lanfermann zu einer frühen Auszeit. Durch eine aufbauende Ansprache des Trainers, dem Willen der Feldspielerinnen und einem starken Rückhalt im Tor kämpften sich die Uracher Damen zurück und gingen mit einem Spielstand von 16:11 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit konnte man die Uracher Damen nicht stoppen. Es fiel ihnen leicht mit guten spielerischen Mitteln und schnellen Gegenstöße den Vorsprung weiter auszubauen.
Die Frauen des SKV Unterensingen kämpften bis zum Schluss, jedoch vergebens. Es gelang ihnen nicht den 10 Tore Abstand zu verkürzen.
Die Uracher Damen legten noch eine Schippe drauf und konnten das Spiel mit einem Endergebnis von 34:22 für sich entscheiden.

Es spielten: Eble, Kullen – Bajric, Ebner (9/3), Fazliu (6/1), Fischer (1), Holl, Klein (9), Lenknereit (3/1), K. Lieb, J. Lieb (3), Weiß, Weber (3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.