30Jan/17

Abwehrleistung sichert den Sieg!

Die Uracher Damen mussten auch dieses Wochenende ohne Sandra Ebner, Kristina Fischer, Katja Lenknereit und Ana Bajric nach Unterensingen reisen. Doch zur Unterstützung waren wieder Anna Schneider, Leonie Engler und die gut aufgelegte Julia Stanger aus der A-Jugend dabei. Hier schon mal vielen Dank für eure Unterstützung.

Das es kein leichtes Spiel wird war allen bewusst, doch leider konnten sich die Uracher Damen nicht absetzen. Aufgrund vieler technischer Fehler und ungenutzten 100% Chancen stand es nach 20 Minuten gerade einmal 4:7 für die TSV Damen. Christoph Lanfermann zog die Grüne Karte und fand für die letzten 10 Minuten die passenden Worte. Fabiana Klein, Julia Stanger und Franziska Weber bauten die Führung aus und so ging es mit einer 5 Tore-Führung in die Kabine.

Nach der Halbzeit konnten die Uracher Damen durch die gute Abwehrleistung und Lisa Kullen im Tor den Vorsprung ausbauen. Doch die Damen aus Unterensingen gaben nicht auf, nutzten die technischen Fehler der TSV-Damen aus und kamen in der 55. Minute bis auf 2 Tore heran. Doch auf Julia Stanger war verlass. Sie zeigte ihr Können, erzielte einen Doppelpack und die Damen um Trainer Christoph Lanfermann siegten knapp mit 20:22, aber verdient.

Es spielten: Kullen, Pelz - Kazmaier, Engler, Holl(1), Lieb(1), Lieb, Stanger(4), Schneider, Fazliu(7), Klein(5), Weber(4)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.