14Feb/17

Handball

Die männliche B2 trat bei der TSG Münsingen an. Ab dem 3:3 legten Luc Grießhaber und Jan Buck erstmals mehrere Tore vor und schafften damit den Grundstein für den 9:13 Halbzeitstand. Die Gastgeber ließen die JSG aber nicht wegziehen und mussten sich erst nach Jules Roßkopfs letztem Treffer mit 24:21 geschlagen geben.
Aufstellung: Friedmann, Knoll(1), Grießhaber(6), Buck(9/4), Schell(2), Scheu(2), Haase(1), Decker, Prinz, Roßkopf(3)

Für Tabellenführer C1 stand ein Auswärtsspiel bei der SG Untere Fils an. Von 2:2 zogen die Schützlinge von Ralf Ankele mit einem 4:0 Lauf etwas weg. In Unterzahl waren wenig später Jules Roßkopf und Moritz Bader zum 3:8 zur Stelle und der Vorsprung wuchs bis zum Seitenwechsel auf 11:20 an. Knapp 5 Minuten vor Spielende hatte Patrick Schock auf 19:30 erhöht, ehe die Gastgeber noch etwas Ergebniskorrektur auf 24:31 betreiben konnten.
Aufstellung: Dietz, Bader(5), Grießhaber(3), Öxle(2), Pascher(2), Schwertle, Albrecht(3), Kächele, Roßkopf(7), Klingler(4), Schock(5)

Eine sehr torreiche Partie durfte die D-Jugend bei der SG Untere Fils 2 feiern. Die Gastgeber nahmen in der 5. Spielminute eine Auszeit, als die JSG bereits mit 7:0 in Führung lag. Tatsächlich fiel wenig später der erste SG-Treffer, allerding ging es schon mit einem deutlichen 9:18 in die Halbzeit. In der 26. Spielminute hatten die Jungs von Patrick Schnabel den Vorsprung verdoppelt (12:24) und in nur weiteren neun Minuten auf 12:36 ausgebaut. Den Endstand markierte Janne Maier mit seinen Treffern zum 15:41.
Aufstellung: Henger, Scheu(8), Roßkopf(3), Kursawe(10), Maier(5), Luis Schell(1), Leon Schell(3), Endele(3), Schrade(6), Kächele(2)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.