16Feb/17

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach

Am kommenden Sonntag findet wieder ein großer Heimspieltag in unserer Ermstalhalle statt.

Schon um 11.15 Uhr bestreitet die männliche D-Jungend ihr Spiel gegen TEAM Esslingen/Altbach. Nach ihrem deutlichen Sieg gegen die SG Untere Fils 2 (15:41), wollen unsere Jungs am Sonntag ihren 8. Sieg in dieser Saison einfahren. Mit den zwei Punkten könnte man dann auch wieder an Spitzenreiter Köngen vorbeiziehen.

Für unsere Frauen 2 gilt es sich um 13 Uhr gegen den TSV Weilheim 2 zu behaupten. Die Weilheimer Damen konnten ihr letztes Spiel gegen Filderstadt deutlich gewinnen und stehen aktuell ganz oben in der Tabelle. Dennoch müssen sich unsere Frauen nicht verstecken, da sie schon gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen gezeigt haben, dass sie jeden Gegner schlagen können.

Um 15 Uhr findet das Rückspiel der ersten Frauenmannschaft gegen den TSV Weilheim statt. Bei dem zunächst letzten Spiel vor einer dreiwöchigen Pause, ist das Ziel der Frauen die schlechte Leistung der letzten zwei Spiele hinter sich zu lassen und wieder zu alter Form zurückzukehren. Genau wie beim Hinspiel wollen die Uracherinnen am Sonntag durch eine starke Abwehr und schönem Angriffsspiel einen Heimsieg erzielen um so weitere Punkte für den Aufstieg in die Landesliga zu sichern.

Den Abschluss machen unsere Männer um 17 Uhr. Im Spiel gegen den TSV Neuhausen/F. 2 kommt es zum Aufeinandertreffen des Zweiten gegen den Dritten. Im Hinspiel mussten unsere Männer, nach einer tollen ersten Halbzeit, am Ende eine bittere Niederlage einstecken. Diese soll nun vor heimischer Kulisse wieder gut gemacht werden. Zu Hause noch verlustpunktfrei, soll mit einem Sieg der Sprung auf Platz zwei gelingen.

Unsere Mannschaften freuen sich wieder auf tolle Unterstützung von den Rängen!
Wir hoffen deshalb wieder möglichst viele von euch begrüßen zu dürfen!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.