20Feb/17

Weiterer Heimsieg der Uracher Frauen 1!

Am vergangenen Sonntag empfing die erste Frauenmannschaft des TSV Urach im Heimspiel den TSV Weilheim.

Zu Beginn gestaltete sich das Spiel schwierig für Urach. In der Abwehr wurde nicht konsequent zusammengearbeitet, was es den Gegnern im Angriff leicht machte. Die Mannschaft um Trainer Christoph Lanfermann konnte ihre Überlegenheit demnach erst gegen Ende der ersten Halbzeit mit ihrer ersten Führung in der 22. Minute und durch besseres Zusammenspiel zeigen. Mit einem Zwischenstand von 13:12 ging es dann in die Halbzeitpause.

Durch eine harte und sichere Abwehr wollten sich die Uracher Frauen nun in der zweiten Spielhälfte weiter absetzen und eine bessere Halbzeit zeigen. Das Team konnte nach und nach die Führung ausbauen, insbesondere durch die schönen Tore des Geburtstagskindes Leonie Engler. Die Ermstälerinnen verabschiedeten sich Schlussendlich von ihren Gästen mit einem Endstand von 28:21.
Mit dem Sieg konnten sich die Frauen 1 weiter an der Tabellenspitze festsetzen.

Es spielten: Pelz, Kullen – Fischer, Bajric(1), Weiß(1), Ebner(3/2), Lenknereit, Holl, Weber(4), Fazliu(9), Klein(1), Engler(8/1), Stanger(1)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.