20Mrz/17

Dem Aufstieg wieder ein Stück näher

Nach dem Sieg in Neckartenzlingen empfing unsere 1. Frauenmannschaft am Sonntag nun die Damen der SG Ober-/Unterlenningen. Das Ziel war der gesamten Mannschaft im Vorfeld klar: Es sollte ein weiterer Sieg eingefahren werden, um dem Aufstieg näher zu kommen!

Zu Beginn der Partie hatten die Uracher Frauen es schwer den Einstieg zu finden. Es wurde zu nervös gespielt und klare Torchancen blieben zunächst, aufgrund der guten Lenninger Abwehr, aus. So blieb das Spiel bis zur 15. Minute ausgeglichen und Trainer C. Lanfermann war gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Diese zeigte sofortige Wirkung: Nach einem 5:0-Lauf der TSV Damen konnten diese sich vom Gegner ein Stück absetzen. Und so ging es mit einem Halbzeitstand von 17:11 in die Kabine.

Nach der Pause wollte man den Vorsprung weiter ausbauen und unsere Frauen konnten den Abstand von 5/6 Toren bis zur 36. Minute halten. Um weitere Kreisanspiele der Gegnerinnen zu verhindern, wurde die Abwehr dann von einer 3:2:1 auf eine 6:0 umgestellt und das Spiel der gut aufgelegten Uracherinnen nahm weiter seinen Lauf. Über die Spielstände von 22:15, 24:16 und 29:19 konnten unsere Frauen mit einem wohlverdienten 32:22 Sieg das Spielfeld verlassen!

Spätestens jetzt ist der Wille da um auch im nächsten Spiel einen kühlen Kopf zu bewahren und mit einem Sieg den Aufstieg schon vor Ende der Runde sicher zu machen!
Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung wenn es am kommenden Sonntag um 15 Uhr zum Auswärtsspiel gegen den TSV Owen/Teck geht!

Es spielten: Eble, Kullen - Fischer, Kazmaier(2), Bajric, Weiß, Holl, K. Lieb(3), Ebner(5/3), J. Lieb(2), Engler(3), Fazliu(8), Klein(3), Weber(6)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.