4Apr/17

Handball

Die weibliche A-Jugend traf zum Abschluss auf Meister HSG Leinfelden-Echterdingen und beendet selber die Saison auf Rang vier, hinter Rot-Weiß Neckar und der SG Hegensberg-Lieersbronn. Das 8:8 (15.) bauten die Gäste innerhalb von knapp drei Minuten auf 8:12 aus, schon in der 23. Minute war das 12:12 durch Anna Schneider geschafft. Katrin Randecker legte auf 17:15 vor, die Gäste konnten aber noch vor dem Kabinengang verkürzen. Bis zur 44. Minute blieb die Begegnung sehr eng, als Hanna Beck das 24:24 erzielte. Letztendlich gab sich die HSG Leinfelden-Echterdingen keine Blöße und siegte mit 30:34.
Aufstellung: Büttner, Söll(2), Randecker(3), Klingler(1), Füllemann(1), Stanger(4), Ruoff(1/1), Engler(6), Pelz, Blankenburg, Beck(6), Schneider(3), Boneberg(3)

Die B-Jugend beendet die Saison auf Rang 7, die C-Jugend auf Rang 5 und die D1 auf Rang 8.

Die D2 musste sich zum Abschluss gegen TEAM Esslingen geschlagen geben. Von 5:5 zogen die Gäste auf 5:8 zur Halbzeit weg. Der letzte Treffer gelang Emara Lutolli zum 10:17, was Tabellenplatz 5 bedeutet.
Aufstellung: Schofer, Fischer, Lutolli(5), Girke(1), Ludwig(2), Bauer, Demiraj(2), Wahl, Allgaier

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.