2Okt/17

JSG Urach-Grabenstetten mJ

Eine Niederlage musste die männliche A-Jugend gegen den TV Plochingen hinnehmen. Lange taten sich die Schützlinge von Alexander Bader mit dem erfolgreichen Abschluss schwer, so notierte man ein 2:5 nach elf Spielminuten. Obwohl die Gäste sich ein 6:11 Polster erarbeiteten, schafften die JSG-Jungs bis zum Seitenwechsel auf 10:12 zu verkürzen. Hening Wahl und Moritz Girke sorgten für den Anschluss mit dem 12:13 und auch beim 17:19 (45.) war das Spiel noch nicht abgehakt. Letztendlich hatte man aber doch mit 22:26 das Nachsehen. Aufstellung: Kai Friedmann, Lukas Bader (3), Leon Schwertle, Philipp Joachim (2), Moritz Girke (2), Hening Wahl (2), Florian Thieme, Jules Roßkopf, Marius Klingler (13/7), Moritz Bader

Sowohl die B1 als auch die B2 hatten wieder Grund zum Jubeln, denn beide hatten hauchdünn die Nase vorne. Dabei sah es bei der B1 gegen RW Neckar nach ausgeglichenem Beginn zwischenzeitlich nicht so gut aus, ging es doch mit einem 10:14 in die Halbzeit. Luca Füllemann und Dominik Pelz verkürzten, Eric Buck begann immer stärker zu halten und schon in der 32. Minute war der Ausgleich geschafft. Wieder konnte sich kein Team absetzen, aber Jannik Schenk traf in der Schlussminute zum 23:22 Sieg.
Aufstellung: Luca Füllemann (4), Timo Knoll, Robin Prinz (1), Luca Schell, Jan Buck (2), Philipp Haase (1), Daniel Häussler, Jannik Schenk (7/2), Eric Buck, Tobias Waimer (1), Dominik Pelz (7/1)

Die B2 kam durch Patrick Schock zum ersten Treffer, bis zur 9. Minute hatten aber die Jungs vom VFL Kirchheim 2 mit 5:7 die Nase vorne. Zwei schnelle Tore durch Frieder Klingler und Leon Schwertle sorgten für das 9:7. In Überzahl war Moritz Bader zum 16:14 erfolgreich und die Teckstädter verkürzten noch einmal bis zum Seitenwechsel. Über 21:20 ging es mit einem 3:0 Lauf weiter und als Julius Arnold das 33:29 markierte, reichte dies zum 33:32 Erfolg.
Aufstellung: Luis Öxle, Moritz Bader (4), Florian Pascher, Leon Schwertle (5), Tanguy Albrecht (1), Julius Arnold (5), Jules Roßkopf (3), Frieder Klingler (8), Clemens Stärr, Patrick Schock (6/3), Hannes Kächele (1)

Die erste Niederlage musste die C-Jugend hinnehmen. Zwar schaffte Elias Klein in der 5. Minute den Anschluss zum 3:4 herzustellen, schon bis zur Halbzeit zogen die Gäste aber unaufhaltsam davon. Mit 10:22 ging es in die Halbzeitpause, was schon früh die Entscheidung war. Obwohl die JSG-Jungs die 2. Halbzeit auf Augenhöhe agierten, endete die Partie mit 21:34 für den TV Plochingen 2. Aufstellung: Florian Scheu (7), Malte Döring (1), Finn Engler (1), Elias Klein (4), Maxim Roßkopf (2), Konrad Wilke (2), Adnan Beckovic, Kevin Laderer (4), Lukas Kursawe

Einen deutlichen 35:17 Erfolg feierte die D-Jugend gegen die SG Untere Fils. Julian Endele und Lukas Kursawe trafen zum 2:0, ehe die Gäste besser ins Spiel fanden und bis zur 9. Minute auf 7:7 ausgleichen konnten. Mit einem 5:0 Lauf setzten sich die Jungs von Patrick Schnabel erneut ab. Kurz vor dem Kabinengang war Vincent Kächele zum 16:10 erfolgreich und Noah Schrade legte sofort nach Wiederanpfiff nach. Längst resignierten die Gäste und so blieb es Maxim Roßkopf vorbehalten den letzten Treffer der Partie zu erzielen.
Aufstellung: Maxim Roßkopf (11/1), Lukas Kursawe (3/1), Janne Maier (2), Luis Schell, Finn Nummert (1), Julian Endele (7), Noah Schrade (5), Leon Schell, Vincent Kächele (6)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.