5Okt/17

TSV vor Duell beim Mitaufsteiger

Am Samstag um 18 Uhr gastieren die TSV Damen bei Mitaufsteiger SG Bettringen, Spielort ist die Uhland Halle in Schwäbisch-Gmünd Bettringen.

Unterschiedlicher hätte die Saison für die samstäglichen Kontrahenten nicht beginnen können - unsere Damen haben schon 2 Siege auf dem Konto - die SG wartet noch auf den ersten Punkt.
In Uhingen verlor man knapp mit einem Tor, gegen die MTG Wangen deutlich vor zwei Wochen zu Hause. Im Gästelager erwartet man deshalb einer hoch motivierten Gegner.

Die Damen aus dem Gemünder Vorort haben eine homogene Mannschaft, herausragend ist allerdings die gebürtige Holländerin Femke Mädger, Torschützin vom Dienst der Einheimischen, bereits jetzt hat sie schon wieder 18 Treffer zu verbuchen. Ihre Kreise müssen die Uracherinnen unbedingt einengen, wenn es wieder etwas zählbares geben soll, möglichst den nächsten Sieg.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.