9Okt/17

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Im Aufeinandertreffen der bis dahin Ungeschlagenen, hatte unsere weibliche A-Jugend beim TSV Wolfschlugen klar das Nachsehen. Zwar erzielte Carolin Füllemann eine erste Führung, über 4:3 (6.), 8:6 (13.), setzten sich die Hexenbanner jedoch immer mehr ab und lagen schon beim Seitenwechsel mit 20:10 vorne. Da weiterhin im Angriff nicht viel gelingen wollte, in der Abwehr die Lücken groß waren, schafften die Gastgeberinnen eine klaren 40:22 Erfolg.
Aufstellung: Magdalena Büttner, Cindy Pelz; Anna-Sophia Dietz (1), Leonie Engler (7), Katrin Randecker (5/1), Carolin Füllemann (3/1), Nicole Boneberg (2), Katharina Klingler (3/1), Paula Blankenburg (1), Hanna Beck, Laura Söll, Laura Baldszus

Einen wahren Kraftakt galt es für die B-Jugend bei der TSG Münsingen zu absolvieren, denn ohne Auswechselspielerin hieß es für die Mädels von Trainer Jochen Dommer zu bestehen. Zunächst konnten die Gastgeberinnen die Partie ausgeglichen gestalten (4:4, 17.), bereits bis zur Halbzeit sahen sie sich aber mit 6:10 im Hintertreffen. Noch einmal verkürzten sie auf 7:10, mit einem 6:0 Lauf stellten Sina Endele & Co. dann aber die Weichen in Richtung 10:17 Erfolg.
Aufstellung: Anna Boßler; Analena Ankele (2), Madeline Dommer (1), Maja Mayer (2), Lisa Friedrich (2), Sina Endele (7/5), Johanna Grad (3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.