23Okt/17

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Die SG Untere Fils war für die weibliche A-Jugend an diesem Tag eine Nummer zu groß. Bis zum 5:5 (12.) gestalteten sie die Partie ausgeglichen, ehe sich die SG mit einem 4:0 Lauf absetzte. Zinete Fazliu unterbrach diesen erfolgreich mit einer Auszeit, denn spätestens das 11:11 (20.) durch Leonie Engler brachte ihre Mädels wieder in die Spur. Anna-Sophia Dietz leitete mit dem 12:13 sogar kurzfristig die Wende ein. Über 13:18 ging es weiter Richtung 17:19 Halbzeitstand. Nach dem 22:22 übernahmen die Gastgeberinnen das Kommando und zogen ab dem 28:26 (52.) durch Paula Blankenhorn auf 34:26 davon. Die Partie endete 35:27.
Aufstellung: Magdalena Büttner, Cindy Pelz; Anna-Sophia Dietz (1), Leonie Engler (12/2), Katrin Randecker (6), Carolin Füllemann (4), Nicole Boneberg, Katharina Klingler, Paula Blankenburg (3), Hanna Beck, Laura Söll (1), Laura Baldszus

Einen schönen 12:25 Erfolg feierten Jürgen Wahl und seine C-Jugend beim SV Vaihingen. Von Beginn an legten seine Mädels vor, setzten sich von 5:6 (13.) innerhalb von vier Minuten vorentscheidend 5:9 ab. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhte Laura Wahl auf 7:13 und da Emara Lutolli, Nina Girke und Alina Kazmaier für einen perfekten Start in die 2. Halbzeit sorgten, zeichnete sich schon früh der deutliche Sieg ab.
Aufstellung: Leonie Wahl, Chiara Lonetti; Emara Lutolli (6/2), Laura Wahl (4), Sanny Bauer (2/1), Leoni Dommer, Alina Kazmaier (8/3), Arijana Demiraj, Aurora Demiraj, Cindy Vöhringer (1), Sarah Huber, Nina Girke (4)

Ein spektakuläres Match lieferten auch die Mädels der D-Jugend bei der SG Esslingen. Trainer Felix Girke hatte wie sein Gegenüber einen achtköpfigen Kader zur Verfügung. Bis kurz vor der Halbzeit lieferten sich beide Teams eine Partie auf Augenhöhe, allerdings sorgte Emara Lutolli mit einem Doppelschlag noch für die 8:9 Führung. Während unsere Mädels munter aus der Kabine kamen und gleich nachlegten, präsentierten sich die Gastgeberinnen von der Rolle. Knapp drei Minuten vor dem Abpfiff gelang ihnen der einzige Treffer in Hälfte zwei, was einen 9:20 Sieg für die JSG bedeutete.
Aufstellung: Chiara Lonetti; Emara Lutolli (11/1), Arijana Demiraj (3), Ermira Lutolli (1), Amrei Wahl, Martina Fischer (1), Julia Zlodi (1), Leoni Dommer (3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.