6Nov/17

Männer 2 wieder in der Erfolgsspur

Nach zuletzt zwei mehr oder weniger unglücklichen Niederlagen, konnten die Männer 2 des TSV Urach einen deutlichen Heimerfolg feiern. Vor einer beachtlichen Kulisse wurde HB Filderstadt 2 mit 34:16 wieder nach hause geschickt.

Der TSV Urach 2 steht nun mit einem ausgeglichen Punktekonto von 4:4 Punkten auf dem 4. Rang der Kreisliga C 2.

Eine voller Kader und die absolute Lust wieder Handball zu spielen, waren perfekte Voraussetzungen für das Primetime-Heimspiel.

Die Männer 2 startet konzentriert in der Abwehr und spielten ihre Angriffe konsequent zu Ende, so stand es in der 20. Spielminute bereits 11:4 für den TSV. Wenn ein Wurf mal auf das Uracher Tor kam konnten O. Radl und B. Brachvogel den Ball meistens entschärfen. Daher ging es bereits mit 17:5 zur Halbzeit.

In der Halbzeit war die Ansage klar: Nicht nachlassen, weiter konsequent verteidigen und eine schnelle erste Welle spielen. Das Vorhaben hat nicht so recht geklappt, hat man doch etwas nachlässig verteidigt. Urachs Männer 2 haben sich allerdings schnell wieder gefangen und das Spiel souverän mit 34:16 gewonnen.
Besonders erfreulich: Jeder Feldspieler konnte sich als Torschütze eintragen!

Die Männer 2 bedanken sich bei den Zuschauern und würden sich freuen, wenn am 11.11.2017 um 14.30 Uhr beim Derby in Neuffen zahlreiche Fans die Mannschaft begleiten würden!

Für den TSV spielten: Oliver Radl, Björn Brachvogel - Tobias Koch (7), Philipp Lanfermann (4), Halit Aydin (1), Felix Weber (1), Manuel Warwel (3), Timo Warwel (4), Alexander Bader (1), Lukas Bader (4), Holger Stolz (1), Oliver Strobel (4), Malte Droste (2), Christoph Lanfermann (2)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.