28Nov/17

JSG Urach-Grabenstetten mJ

Mit einer deutlichen Niederlage kehrte die männliche B-Jugend vom Tabellendritten TV Plochingen zurück. Innerhalb von 51 Sekunden hatte Dominik Pelz zum 1:2 getroffen und die nächsten Minuten blieb sein Team auf gutem Weg. Ab dem 11:8 zog der TVP vorentscheidend mit einem 6:0 Lauf davon und nahm ein 21:12 in die Pause. Schon in der 32. Minute war der Rückstand zweistellig (24:14) und entsprechend klar war der Endstand mit 38:23.
Aufstellung: Eric Buck, Luca Füllemann (2), Timo Knoll, Robin Prinz,Lukas Pfender, Luca Schell, Jan Buck, Philipp Haase (1), Daniel Häussler (3), Jannik Schenk (3/1), Tobias Waimer (1), Dominik Pelz (13/3)

Mit einer großen kämpferischen Leistung schaffte die D2 ein 21:21 beim TSV Köngen 2. Insgesamt hatte Siegmar Pelz nur 6 Spieler zur Verfügung, also mussten sie das ganze Spiel in Unterzahl bestreiten. Ab dem 3:4 legten die Gastgeber auf 7:4 vor, ehe Maximilian Ludwig zum Ausgleich kam und bis zum Seitenwechsel hatte die JSG die Nase mit 10:12 vorne. In der 27. Minute legte Henry Allgaier bis auf 11:17 vor, die ständige Unterzahl forderte ihr Tribut und so holten die Hausherren zum Punktgewinn auf.
Aufstellung: William Preusche, Muhammad Arab (2), Finn Schell, Finn Nummert (10), Henry Allgäier (6), Maximilian Ludwig (6)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.