6Dez/17

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach

Am kommenden SAMSTAG ist es wieder soweit! Ein vollgepackter Heimspieltag in unserer Ermstalhalle steht an!

Um 12 Uhr startet unsere weibliche B1 mit ihrem Spiel gegen den SV Vaihingen. Für unsere Mädels geht es darum, mit einem Sieg in der Tabelle auf die Vaihinger aufzuschließen.

Anschließend trifft unsere weibliche B2 um 14 Uhr auf den TV Nellingen 3. Weder Nellingen noch unsere Mädels konnten bislang einen Sieg verbuchen, weshalb beide Mannschaften heiß auf die zwei Punkte sein werden.

Schlag auf Schlag geht es um 16 Uhr mit unseren Jungs der B1 weiter. Diese treffen auf den TSV Wolfschlugen. Unsere Jungs haben einen Punkt mehr auf der Habenseite als die Wolfschlugener und wollen diesen Vorsprung auf drei Punkte ausbauen.

Ab 18 Uhr steigen dann unsere Frauen 1 in den Ring. Nachdem sie am letzten Spieltag ihre erste Niederlage in der Landesliga hinnehmen mussten, konnten sie unter der Woche mit einem Sieg im Pokal schon wieder Selbstvertrauen tanken. Am Samstag treffen unsere Frauen dann auf die SG Argental. Die SG steht mit einem Punktekonto von 7:11 auf dem achten Platz. Unsere Frauen (14:2) gehen damit durchaus als Favorit in das Heimspiel. Sie werden sicherlich alles dafür tun, um in eigener Halle weiter ungeschlagen zu bleiben.

Um 20 Uhr kommt es dann zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter, TSV Urach 1 gegen TV Reichenbach 3. Es trifft die beste Abwehr der Liga auf den besten Angriff. Reichenbach musste in dieser Saison schon eine Niederlage (14:2) hinnehmen, unsere Männer 1 (18:0) konnten sich dagegen bislang schadlos halten. Damit dies auch am Samstag in eigener Halle so bleibt, werden unsere Männer wieder zeigen müssen, weshalb sie die beste Abwehr der Liga stellen. Wir dürfen uns alle auf ein hoch spannendes Spiel freuen!

Alle unsere Mannschaften freuen sich wieder auf zahlreiche Unterstützung!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.