11Dez/17

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Die weibliche B-Jugend hatte drei Spielerinnen weniger auf dem Spielbericht als die Gäste vom SV Vaihingen. Es sollten fast 5 Minuten vergehen, bis Johanna Grad den 1. Treffer der Partie erzielte. Zwar legte Analena Ankele umgehend nach, zunächst blieb es aber ausgeglichen (5:5, 13.). Über 9:5 setzten sich unsere Mädels auf 19:11 zum Seitenwechsel ab. In der 34. Minute gelang Maya Mayer erstmals für ein zweistelliger Vorsprung (23:13) und hatte damit endgültig den Weg Richtung 36:23 Erfolg geebnet.
Aufstellung: Anna Boßler; Analena Ankele (5), Madeline Dommer (6), Maya Mayer (8/4), Britta Blankenhorn, Lisa Friedrich (6), Sina Endele (6/1), Johanna Grad (5)

Auch die B2 durfte jubeln, denn ihr gelang der 1. Sieg über den TV Nellingen 3. Die Gäste führten rasch 0:2, aber dann fand auch Anni Knoll erstmals eine Lücke. In der 13. Minute stand es noch 6:7 aber nur sieben Zeigerumdrehungen später hatte die JSG mit 11:7 die Nase vorne. In die Kabine ging es mit einem 14:10. Die ersten 5 Minuten gehörten wieder den Gästen, die mit 14:15 führten. Leonie Dommer gelang ein Dreierpack zum 17:15 und wieder glich der TVN aus. Hanna Henger und Natalie Despot legten umgehend auf 20:17 vor, was am Ende einen 27:21 bedeutete.
Aufstellung: Sarah Kursawe, Hanna Henger (6), Natalie Despot (3), Anni Knoll (5), Analena Huber (2), Saskia Kazmaier (2/1), Johanna Beck, Leonie Waimer (9/4), Hannah Schuster

Im Duell der Tabellennachbarn ( zwei und drei) legte Alina Kazmaier für die C-Jugend erstmals gegen den TV Plochingen vor, es entwickelte sich aber ein sehr ausgeglichenes Spiel, in dem sich niemand absetzen konnte. Kurz vor der Halbzeit verwandelte Emara Lutolli vom Punkt zum 9:8 und nach dem Seitenwechsel hatte die JSG weiter Vorteile. Beim 17:15 waren die Gäste auf Tuchfühlung, es traf dann aber wieder nur die JSG und verteidigte mit dem 20:15 den 2. Tabellenplatz.
Aufstellung: Leonie Wahl, Chiara Lonetti, Emara Lutolli (5/1), Laura Wahl (2), Leonie Dommer, Alina Kazmaier (5/1), Arijana Demiraj (1), Aurora Demiraj (3), Cindy Vöhringer (2), Sarah Huber, Nina Girke (2)

Einen klasse Auftritt schaffte auch die D-Jugend beim verlustpunkfreien Tabellenführer TSV Wolfschlugen, wo noch fünf Minuten vor Spielende die Sensation zum Greifen nah war. Ab dem 5:5 (7.) legte Emara Lutolli mit 3 Treffern in Folge vor und Leonie Dommer erzielte die 8:12 Führung zur Pause. Allmählich kamen die Gastgeber besser ins Spiel, drehten es aber erst kurz vor Schluss, als sie in Überzahl aus einem 20:21 ein 23:21 machten und am Ende mit 26:23 siegten.
Aufstellung: Ciara Lonetti; Emara Lutolli (6/1), Arijana Demiraj (7), Amrei Wahl (1), Martina Fischer (2), Emira Lutolli (2), Leonie Dommer (4/1), Klara Schütze (1)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.