18Dez/17

JSG Urach-Grabenstetten mJ

Für die männliche C-Jugend war an diesem Tag die JSG Deizisau-Denkendorf 2 zu stark, die von Beginn an die Partie dominierte. Zwar kamen die Gastgeber durch Elias Klein und Florian Scheu zum 4:4, aber schon bis zum Seitenwechsel erarbeiteten sich die Gäste eine 9:13 Führung. Noch einmal brachte Malte Döring sein Team heran, bereits in der 33. Minute war aber der Vorsprung wieder auf 12:18 angewachsen. Ein Doppelschlag von Maxim Roßkopf sorgte beim 20:22 noch einmal für Hoffnung, am Ende siegten die Gäste mit 21:25.
Aufstellung: Thomas Henger; Florian Scheu (8/4), Malte Döring (1), Finn Engler, Elias Klein (7), Janik Fischer, Maxim Roßkopf (3), Lukas Kursawe, Julian Endele, Adnan Beckovic, Kevin Laderer (2)

Weiter ungeschlagener Tabellenführer bleibt die D1 auch nach dem Spiel gegen die HSG Ostfildern. Die HSG kam gut ins Spiel bevor Lukas Kursawe und Janne Maier erstmals zum 4:3 (4.) vorlegten. Von 6:4 bauten sie den Vorsprung auf 9:4 aus und hatten bereits zur Halbzeit ein 16:7 auf der Anzeigetafel stehen. Zwar kämpfte die HSG weiter, auf mehr als fünf Tore kam sie aber nicht mehr heran und unterlag am Ende mit 27:21.
Aufstellung: Leon Schell; Maxim Roßkopf (3), Lukas Kursawe (8/4), Janne Maier (4), Luis Schell (2), Julian Endele (3/1), Noah Schrade (6), Finn Nummert (1), Vincent Kächele

Auch die D2 feierte einen weiteren Sieg, und zwar gegen den VFL Kirchheim 2. Muhamad Arab und Henry Allgaier sorgten für den erfolgreichen Start. Die Gäste brauchten bis zur 7. Minute für das erste Tor. Nur drei Zeigerumdrehungen später hatte Jonas Scheu bereits auf 5:1 vorgelegt und so stand es beim Seitenwechsel 11:4. Der VFL setzte nach Wiederbeginn nach, schon in der 30. Minute war aber, nach Jasper Schirmers Treffer, der Vorsprung zweistellig (16:6). Mit 22:13 blieben beide Punkte bei den Jungs von Siegmar Pelz.
Aufstellung: William Preusche, Jonas Scheu (10), Jasper Schirmer (2), Muhamad Arab (2), Finn Schell, Haris Beckovic (1), Finn Nummert (1), Henry Allgaier (3), Maximilian Ludwig, Simon Vogelsang (3)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.