15Jan/18

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Für die weibliche B-Jugend war an diesem Tag Gegner SV Vaihingen zu stark. Bis zum 4:4 lagen unsere Mädels vorne, anschließend blieben aber zu viele Möglichkeiten ungenutzt, so dass die Gastgeberinnen mit 12:8 in die Pause gingen. Über 15:10, 19:10 schaffte der SVV bis zur 42. Minute ein 22:11. Im Duell der Tabellennachbarn gelang zwar noch etwas Ergebniskorrektur (24:16), da aber insgesamt sechs Siebenmeter nicht im Tor landeten, wäre deutlich mehr möglich gewesen.
Aufstellung: Anna Boßler; Analena Ankele (4), Madeline Dommer (1/1), Leonie Waimer, Hanna Henger (1), Britta Blankenhorn, Lisa Friedrich (1), Sina Endele (3/2), Johanna Grad (6)

Die C-Jugend trat beim HC Wernau an und hatte bis zum 5:4 eine treffsichere Laura Wahl in ihren Reihen, denn alle JSG-Treffer gingen auf ihr Konto. Für den HCW lief es zunächst besser, entsprechend führten sie beim Kabinengang mit 8:5. Hellwach starteten unsere Mädels eine Aufholjagd, als Arijana Demiraj zum 10:10 erfolgreich war und spätestens nach Emara Lutollis Tor zum 12:16 (43.) schien die Partie endgültig gedreht zu sein. In Überzahl retteten die Gastgeberinnen dann mit dem 16:16 doch noch einen Punkt.
Aufstellung: Leonie Wahl; Emara Lutolli (2/1), Leonie Ludwig, Laura Wahl (6), Sanny Bauer (2), Leonie Dommer, Alina Kazmaier (1), Arijana Demiraj (3), Aurora Demiraj, Cindy Vöhringer (2), Sarah Huber, Nina Girke

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.