15Jan/18

JSG Urach-Grabenstetten mJ

Nach der Winterpause kamen alle Teams nur schwer in die Spur zurück. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schaffte die männliche B-Jugend beim SV Vaihingen am Ende einen 22:26 Erfolg, lag aber zwischenzeitlich mit bis zu fünf Toren zurück. Ab dem 1:1 zog der Tabellenletzte auf 4:1 weg und auch nach dem 4:4 (9.) nutzten sie erneut konsequent ihre Möglichkeiten. Das 14:9 in der 24. Minute wurde durch die JSG noch mit 2 Treffern vor der Halbzeit etwas korrigiert. Die Kabinenpredigt von Trainer Ralf Ankele schien gefruchtet zu haben, denn ab dem 14:14 übernahmen seine Schützlinge das Zepter und sicherten sich beide Punkte.
Aufstellung: Clemens Stärr; Luis Manuel Öxle, Moritz Bader (2), Luc Grießhaber (3), Linus Adam, Florian Pascher (2), Tanguy Albrecht (4), Jules Roßkopf (1), Frieder Klingler (12/4), Patrick Schock (2)

Eine klare Niederlage musste die C-Jugend beim Tabellennachbarn tus Stuttgart hinnehmen. Erst in der 5. Minute fiel das 1:1 und ab dem 2:2 nutzen die Gastgeber ihre Chancen etwas besser. Bis zur 15. Minute blieben die JSG-Jungs mit dem 7:6 auf Tuchfühlung, schon zum Seitenwechsel war der Rückstand auf 13:7 angewachsen. In der 2. Halbzeit konnten sie nicht mehr zulegen und unterlagen am Ende deutlich mit 32:18.
Aufstellung: Thomas Henger; Florian Scheu (7/3), Malte Döring (1), Finn Engler (1), Konrad Wilke (5), Lukas Kursawe, Kevin Laderer (3), Adnan Beckovic (1)

Die D2 musste bei der SG Untere Fils 2 antreten, die den eindeutig besseren Start in die Partie schaffte. Rasch führten die Gastgeber mit 6:1, bis zur Halbzeit konnten die JSG-Jungs aber noch auf 12:9 verkürzen. In Hälfte zwei wollten nur noch wenig Tore auf beiden Seiten gelingen und so blieb es am Ende bei einer 16:14 Niederlage.
Aufstellung: William Preusche, Jasper Schirmer (1), Muhamad Arab (1), Finn-Lucas Dreher, Finn Nummert (4), Henry Allgaier (2), Maximilian Ludwig (1), Simon Vogelsang (5)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.