2Jun/18

M2: Sieger der Herzen werden belohnt! AUFSTIEG!

Der Handballbezirk Esslingen -Teck erkennt die spielerische Klasse des Männer 2 Team an und schickt Sie in die Kreisliga B!!

Nach dem Relegationsmodus der das Ermstalteam nach 2 Spielen als Verlierer interpretierte nun die dramatische Wende. Die Relegation war durch die Ereignisse der höher spielenden Mannschaften hinfällig so das Urach 2 nun in den Genuss kommt in ihrer Premierensaison sofort einen Aufstieg hinzulegen. Das Motto für 2017/18 hieß eigentlich "gekommen um zu bleiben" wurde spontan umgetauft in "Gekommen um zu gehen" so ein erstes Statement aus der Uracher Handballszene.

Was blieb hängen in der Saison 2017/18? Trotz des Ausfalls von A. Petershans der nach einem Achillessehnenriss (Man vermutet das harte Training trägt eine Mitschuld daran) sich noch in der Aufbauphase befindet, haben wir den Mix aus verschiedenen Generationen im Training und Spiel ganz gut gelöst, so die erste Stellungsnahme des 14köpfigen Trainerstabs. Unser taktische Ausrichtung/Aufarbeitung in den Trainings ließ eine hohe Variabilität und Kreativität in den Spielen zu, womit unsere Gegner in den meisten Fällen nichts anzufangen wussten, desweiteren ließen wir auch öfter Spieler auflaufen, die relativ unerkannt die letzten Jahre sich durch die Sporthallen bewegten, das Momentum der Überraschung war somit eindeutig auf unserer Seite.

Doch wie geht es nun weiter für das Männer 2 Team? Einzelne Spieler befinden sich noch in Schockstarre, der kalte Schweiß bahnt sich den Weg, Gedanken kommen auf wie "Muss ich nun doppelt soviel trainieren wie bisher"? Wir werden diese rechtzeitig aus Ihrem Zustand abholen und wollen auch für die kommende Saison 2018/19 in etwa gleicher Konstellation die Aufgabe in der Kreisliga B angehen, so die abschließende Presse Erklärung der sportlichen Führung!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.