4Jul/18

JSG Urach-Grabenstetten

Unsere JSG-Jugendmannschaften waren bzw. sind schon voller Eifer auf verschiedenen Spielfesten und in der Quali unterwegs. Die männliche A-Jugend hatte es in diesem Jahr wieder in die 1. Runde des HVW geschafft. Obwohl die Jungs einen durchaus sehenswerten Handball zeigten, mussten sie sich in der 4er Gruppe von der JSG Blaustein-Söflingen, dem HC Oppenweiler/Backnang und dem TV Bittenfeld 2 jeweils geschlagen geben. Mit Trainer Dominik Dirr hoffen sie nun, auf eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga.

Für die weiblich E-Jugend stand vor kurzem das Bezirksspielfest beim TB Neuffen auf dem Programm. Mit einem ausgezeichneten 5. Platz beendete die E1 das Spielfest, während die E2 auf Rang 26 abschloss. Insgesamt 233 Kindern aus insgesamt 28 Mannschaften verbrachten zwei erlebnisreiche Tage.

Ähnliches erlebte die männliche E-Jugend am letzten Wochenende beim Bezirksspielfest in Unterensingen. Auch hier waren die Trainer Markus Kazmaier und Rolf Walter nach zwei Tagen mit Rang 9 bei insgesamt 26 teilnehmenden Mannschaften sehr zufrieden.

Die weibliche D-Jugend war zeitgleich mit weiteren 26 Teams beim Spielfest in Nürtingen gefordert. In der Addition aus Handball, wo die Mädels auf Rang eins abschlossen, Koordination und Geschicklichkeit, reichte es zu Platz 6.

Am kommenden Wochenende sind folgende JSG-Teams unterwegs: die männliche D-Jugend beim Bezirksspielfest in Nürtingen (Ausrichter: TSV Zizishausen), die weibliche A- und B-Jugend, sowie die männliche B- und C-Jugend beim CECEBA-Cup in Weilstetten.

Wir wünschen allen Teams erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Dein Kommentar

Bitte Sicherheitsfrage beantworten: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Trackbacks are disabled.