10Sep/18

M1: Sieg im Pokalspiel gegen Neckarten. 2

Vergangenen Samstag bestritt die Handballtruppe Männer 1 des TSV Urach ihr erstes Pokalspiel auswärts gegen den TSV Neckartenzlingen 2.

Die Uracher eröffneten das Spiel mit dem ersten Tor kurz nach dem Anpfiff. Relativ schnell spielten sie sich einen 5 Tore Vorsprung heraus, den sie jedoch bis zur 26. Spielminute aufgrund mangelhafter Abwehrleistung nicht weiter ausbauen konnten. Bis zum Ende der ersten Halbzeit ging es dann zwar mit kleinen Schritten stetig vorwärts, so dass für die Ermstäler zur Pause der Zähler auf 10:18 stand.

In der zweiten Halbzeit war die Uracher Abwehr dann schon etwas präsenter, jedoch nicht auf dem gewohnt gefürchteten Stand des eigentlichen TSV Bollwerks. Schlussendlich trennten sich die Uracher von Ihren Gastgebern zwar nicht mit einem rühmlichen Spiel, jedoch mit einem standesgemäßen 36:18 Ergebnis. Mit Spannung erwarten die TSV'ler jetzt ihren nächsten Pokal-Gegner und bedanken sich ganz herzlich bei den zahlreichen Fans, die zu diesem ersten offiziellen Match erschienen sind und wie immer tollen Support leisteten.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.