10Okt/18

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach Handball

Und wieder steht ein vollgepackter Heimspieltag in unserer Ermstalhalle an.

Los geht’s am Sonntag, 14.10.2018 um 13 Uhr. Beim Duell unserer Frauen 2 gegen den TV Reichenbach 3 kommt es zum Spitzenduell Erster gegen Zweiter. Der TV Reichenbach konnte bis jetzt alle seine 4 Spiele gewinnen. Unsere Frauen 2 mussten gegen Neuffen zwar eine bittere Niederlage hinnehmen (17:16), konnten sich aber am vergangenen Wochenende mit dem 32:19 Derbysieg gegen Grabenstetten schnell wieder rehabilitieren. Jetzt gilt es auch gegen den Tabellenführer zu bestehen.

Im Anschluss um 15 Uhr haben unsere Frauen 1 die Chance ihre Niederlage, die sie aus Wangen mit nach Hause gebracht haben, wieder wettzumachen. Sie begrüßen am Wochenende die Damen der SG Argental in der heimischen Ermstalhalle. Diese bilden zurzeit nach bisher drei Niederlagen das Schlusslicht der Tabelle. Die Vorgabe ist klar. Das Spiel der letzten Woche abhaken und wieder zu der alten Stärke finden. Unsere Damen haben schon oft bewiesen, was in ihnen steckt. Jetzt ist es dringend an der Zeit diese Leistung sowohl in Angriff als auch in der Abwehr konstant abzurufen um somit die nächsten Punkte sichern zu können.

Den Abschluss machen um 17 Uhr unsere Männer 1. Vergangenes Jahr traf man noch auf die dritte Mannschaft, dieses Jahr hat man das Vergnügen mit dem TV Reichenbach 2. Nach zwei Derbysiegen und damit ungeschlagen gehen unsere Männer in das dritte Heimspiel in Folge. Die Ansage von Trainer Marco Melo ist deutlich, es soll der dritte Sieg eingefahren werden. Um dies zu erreichen müssen unsere Herren ihre Leistung in der Abwehr steigern. Zeit dazu dieses zu tun, ist schon am Donnerstag, 11.10.2018 um 20 Uhr im Pokalheimspiel gegen HT Uhingen-Holzhausen. Auch wenn man im Spiel am Donnerstag nicht als Favorit ins Rennen geht, könnte man durch ein gutes Spiel den Schwung mit ins Wochenende nehmen.

Alle Teams freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.