13Okt/18

M1: Niederlage im Pokal

Vergangenen Donnerstag standen sich der TSV Urach mit seiner Männer 1 Mannschaft und der HT Uhingen-Holzhausen zum Pokalspiel in der heimischen Ermstalhalle gegenüber.

Maximilian Schöppe vom HT erzielte den ersten Treffer noch in der ersten Spielminute. Auch das darauf folgende Tor wurde leider nicht von einem Uracher Schützen, sondern einem der Gäste platziert. Das erste Tor auf Seiten der Ermstäler erfolgte in der 4. Spielminute durch Kreisläufer Mario Brandt zum 1:2. Bis zur 20. Spielminute schaffte es der HT immer wieder sich einen zwei Tore Abstand zu erspielen. Den Ausgleich zum 8:8 erzielte Maximilian Kapp in der 23. Spielminute. Vorbereitet wurde dies durch Schütze Kai Kussman mit dem 6:8 und kurz darauf folgendem Anschlusstreffer zum 7:8 in der 20. und 22. Minute. Die Freude über den Ausgleich hielt jedoch nicht lange an, setzten sich die Gäste doch unmittelbar danach wieder an die Spitze des Feldes und verwiesen den TSV sogleich wieder in einen 2 Tore Rückstand. Die Aufholjagd sollte also erneut von vorne beginnen. Zur Halbzeit stand ein 9:12 für die Gäste auf der Anzeigetafel.

In der zweiten Hälfte sah es für die Uracher Mannen leider nicht besser aus. Durch eine doppelte Zeitstrafe in der 37. Minute von Benjamin Lee und Mario Brandt rutschten die Grafenstätter sogar kurzzeitig in einen 4 Tore Rückstand, der jedoch durch gute und harte Abwehrleistung, sowie einer präziseren und konsequenteren Angriffsreihe nicht sehr lange anhielt. Trotz großer Anstrengung vermochte es der TSV leider nicht, doch noch das Ruder herum zu reißen und so musste man seine Gäste mit einer 25:27 Niederlage von Dannen ziehen lassen.

Trainer Marco Melo bewertet das Spiel wie folgt: "Wir haben eine sehr starke und harte Abwehr gespielt. Vorne hätten wir einen Tick abgezockter spielen müssen, dann hätten wir auch mal in Führung gehen können. Genau diese Leistung brauchen wir am Sonntag, dann holen wir da unseren 3. Sieg"

TSV Urach: A.Müller, Bauknecht - Lee, Bader(1), B.Müller(4/2), Brandt(2), Templin(3), Wahler(6), Dirr, Kovacevic(2), Kapp(1), Schalowski, Kussmann(6), M.Müller

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.