22Okt/18

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Im zweiten Spiel der Saison hat sich die weibliche A-Jugend erstmals mit einem Sieg belohnt. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, bis beim SV Vaihingen gejubelt werden durfte. Über 6:6 (8.) ging es mit einem Zwischenspurt nach Katharina Klinglers Treffer zum 6:9. Schon sechs Minuten später führten die Gastgeber mit 10:9. Dank der treffsicheren Sina Endele ging das Wechselbad der Gefühle weiter auf 10:13, 14:14 zum 14:17 Halbzeitstand. Obwohl Analena Ankele gleich nachlegte, blieb es spannend, zumal die Gastgeber in der 53. Minute mit 27:26 die Nase vorne hatten. Anna-Sophia Dietz packte zwei letzte Treffer drauf und sicherte damit den 27:28 Sieg.
Aufstellung: Anna Bossler; Katharina Klingler (5), Svenja Reichert, Madeline Dommer (3), Analena Ankele (2), Anna-Sophia Dietz (6), Sina Endele (11/4), Lisa Friedrich (1), Franziska Schuster

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.