24Okt/18

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach Handball

Spielverschiebung von 20 Uhr auf 18 Uhr!

Vorab ein wichtiger Hinweis: Das Spiel der Frauen 1 gegen den TV Weingarten Handball, welches am Samstag, den 27.10.2018 um 20 Uhr stattgefunden hätte, wurde um zwei Stunden vorverschoben und findet somit am Samstag bereits um 18 Uhr statt.

Am kommenden Samstag treffen unsere Damen auf die des TV Weingarten. Mit den Gästen kommt eine Mannschaft ins Ermstal, die auswärts bisher keine Siege verzeichnen konnte und sich derzeit im Mittelfeld der Tabelle befindet. Dagegen stehen unsere Uracherinnen, die zu Hause bisher ungeschlagen sind und das auch verteidigen wollen.

Für die Gastgeberinnen ist es jetzt wichtig keinen Gegner zu unterschätzen, das Trainierte im Spiel umzusetzen und an die gute Leistung, der zweiten Halbzeit aus der vorherigen Partie anzuknüpfen.

Vor unseren Frauen 1 spielen noch unsere Frauen 2 um 16 Uhr. Gegner ist die HSG Deizisau-Denkendorf 3. Die HSG konnte bislang bloß einen Punkt ergattern und steht damit am unteren Ende der Tabelle. Unsere Frauen 2 sind mit 10:2 Punkten sehr gut in die Saison gestartet und wollen diese Trend fortführen.

Den Start in unseren Heimspieltag machen aber wie meistens unsere Jugendmannschaften. Um 12.30 Uhr trifft unsere gemischte Jugend-D auf die HT Uhingen-Holzhausen. Im Anschluss um 14 Uhr geht dann unsere männliche Jugend-C gegen JANO Filder 3 an den Start.

Am Sonntag, 28.10.2018 treffen dann noch in heimischer Halle unsere Männer 2 um 17 Uhr auf die HSG Leinfelden-Echterdingen 2. Hier kommt es zum Duell Zweiter (HSG) gegen Fünfter (TSV). Für unsere Herren gilt es den zweiten Sieg der Saison einzufahren.

Alle Teams würden sich über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung freuen, sodass die Punkte in der heimischen Ermstalhalle bleiben

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.