17Dez/18

JSG Urach-Grabenstetten wJ

Mit einem klasse Auftritt überzeugte die weibliche C-Jugend gegen Schlusslicht TSV Köngen. Nach sechs Minuten führten sie bereits mit 6:1 und entscheidend dann, als sie vom 9:4 mit einem 5:0 Lauf schon früh zweistellig vorne lagen. Beim Seitenwechsel betrug der Vorsprung 20:7 und da Emara Lutolli & Co. hellwach auf 24:7 nachlegten, geriet der 39:18 Erfolg nie in Gefahr.
Aufstellung: Girke, Lonetti; Emara Lutolli (12/1), Wahl (6), Bauer (2), Ermira Lutolli (2), Kazmaier (5/1), Dommer (5), Fischer, Demiraj, Vöhringer (6), Huber, Baldszus

Zu einem Unentschieden brachte es die D-Jugend gegen den TSV Dettingen. Nach gutem Beginn (2:0), fanden die Gäste besser in die Partie und hatten bereits in der 7. Minute zum 4:4 ausgeglichen. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, in dem unsere Mädels mit einer 14:13 Führung zur Halbzeit knapp vorne lagen. Die Gäste kamen hellwach aus der Kabine und legten immer wieder vor. Ein 22:24 Rückstand (33.) glichen Ermira Lutolli und Arijana Demiraj aus, eine Führung sollte aber nicht mehr gelingen und so waren sie nach Abpfiff mit dem 28:28 zufrieden.
Aufstellung: Demiraj (12), De Rose (2), Zlodi (2), Özcan (2), Schell (1), Scheu, Hirn, Lutolli (8), Wilke, Wahl (1)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.