18Mrz/19

M1: Wichtige zwei Punkte eingefahren

Vergangenen Sonntag gastierte der TSV Urach bei den Herren des TSV Neuhausen/Fildern 2.  Der Anpfiff dieser Partie erfolgte zur späten Mittagsstunde um 13:15 Uhr.  Den ersten Treffer in diesem Spiel erzielte Ermstäler Benjamin Lee in der ersten Spielminute nach einem unterbundenen Angriff der Gastgeber.  Die folgenden vier Minuten verliefen ohne, dass nur einer der Kontrahenten einen Ball in das gegnerische Netz platzieren konnte. 

In der 5. Spielminute gelang es dann aber dem Uracher Christian Fischer auf 2:0 zu erhöhen. Durch hervorragende Abwehr Leistung des Ermstäler Bollwerks und der seiner Torhüter konnten die Gastgeber erst in der 9. Minute ihren ersten Treffer verbuchen. Diese Zeit nutzen die Mannen des TSV Urach um sich in einen regelrechten Bewegungsrausch zu versetzen und somit ihr Powerplay im Angriff und der Abwehr weiter zu intensivieren. Über die Spielstände von 2:9, 5:10 und 9:16 kehrten beide Teams in die Halbzeitpause ein.

In der zweiten Hälfte zeichnete sich ähnliches Leistungsbild bei den Urachern ab wie in der ersten Hälfte. Die Gastgeber hielt man im Schnitt auf einem 6-Toreabstand. Die Ermstäler Abwehr zwang die Gastgeber immer wieder zu unvorteilhaften Abschlüssen und wenn trotzdem noch einer seinen Weg durch ein Nadelöhr fand, zeigten sich die Torhüter guter Versfassung.

Alles in Allem lieferte der TSV Urach eine solide Performance ab und zeigte wieder einmal mehr, zu was die Mannschaft im Stande zu leisten ist.

Trainer Marco Melo bewertet das Spiel wie folgt: "Wir haben von Anfang ein solides Bollwerk gestellt, gut Verteidigt und schnell nach vorne agiert. Das Spiel hatten wir von Beginn an im Griff und konnten so dem Gegner, obwohl dieser mit einem Spieler aus der 1. Mannschaft (3 Liga) aufwartete, unseren Stempel aufdrücken. Ich bin stolz auf die Leistung, die mein Team bei diesem Match abgeliefert hat."

Vielen Dank an alle Fans, Sponsoren und Unterstützer die erschienen sind, um uns anzufeuern und zu unterstützen.

TSV Urach: A.Müller, Bauknecht - Lee(3), B.Müller(4/3), Melo(3/1), Wahler(1), Dirr, Kussmann(4), Kovacevic(4), Kapp(5), M.Müller, Schmidt, Fischer(1), Templin(4)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.