25Mrz/19

JSG Urach-Grabenstetten mJ

Die männliche A-Jugend traf zum Abschluss der Saison auf die Jungs von RW Neckar. Diese hatten zunächst die Nase vorne (3:4, 8.), mit einem Dreierpack sorgte Dominik Pelz für die Wende. Von 10:8 legte Philipp Joachim auf 12:8 nach, jedoch war der Vorsprung zur Pause auf 13:12 geschrumpft. Daniel Häussler gelang mit einem Hattrick der perfekte Auftakt in die 2. Halbzeit und spätestens ab dem 18:12 in Überzahl war der Weg Richtung 32:25 Erfolg geebnet. Glückwunsch unseren Jungs zur Vize-Meisterschaft!
Aufstellung: Kai Friedmann, Erik Buck; Luca Füllemann (2), Timo Knoll, Tobias Waimer (1), Lukas Pfender (2), Luca Schell (4), Philipp Haase, Henning Wahl, Daniel Häussler (5), Robin Prinz, Jannik Schenk, Dominik Pelz (14/3), Philipp Joachim (4)

Als Tabellendritter beendet unsere B1 die Runde und lieferte zum Abschluss gegen TV Plochingen 2 noch eine spannende Partie. Es sollte bis zur 4. Minute dauern, ehe Tanguy Albrecht zum 1:1 traf und nachdem Luis Öxle gleich nachgelegt hatte, wechselte die Führung ständig. Kurz vor der Halbzeit gelang Konrad Wilke der Ausgleich und Leon Schwertle brachte seine Farben nach vorne. Zwar sorgte Moritz Bader mit seinem Doppelpack zum 18:15 für etwas Entspannung aber die Gäste konnten noch bis zum 22:21 Endstand verkürzen.
Aufstellung: Clemens Stärr; Luis Öxle (3), Moritz Bader (3), Luc Grieshaber (2), Linus Adam, Florian Pascher, Leon Schwertle (3), Tanguy Albrecht (1), Elias Klein, Jules Rosskopf (1), Frieder Klingler (7/4), Florian Scheu (1), Konrad Wilke (1)

Über einen weiteren Vize-Meister freuen wir uns mit der C-Jugend, die sich zum Abschluss noch eine Niederlage gegen den TV Plochingen 2 einfing. Ab dem 3:3 (3.) zogen Maxim Rosskopf, Luis Schell und Florian Scheu etwas davon und bis zur 22. Minute hatte Janik Fischer sogar auf 16:10 vorgelegt. Bis zum Seitenwechsel waren die Neckarstädter auf 16:14 dran, erwischten auch einen guten Neustart. Von 17:16 (27.) machten die Gäste mit dem 17:21 einen Schritt Richtung 29:34 Erfolg.>
Aufstellung: Thomas Henger, Leon Schell; Florian Scheu (13/1), Maxim Rosskopf (2), Janne Maier (1), Janik Fischer (7), Luis Schell (1), Lukas Kursawe (3), Jonas Scheu, Jannik Jaiser (1), Jonas Arnold (1)

Mit einem doppelten Punktgewinn beendet unsere D2 die Runde. Tim Klingler und Marcel Dietz sorgten für den perfekten Beginn und Mitte der ersten Halbzeit hatten die JSG-Jungs sogar mit 6:2 die Nase vorne. Beim Kabinengang war das Team von RW Neckar 2 auf 6:4 dran und kam auch erfolgreich aus der Kabine. Allmählich erarbeiteten sich unsere Jungs ein vier Tore Polster und schafften am Ende ein 16:12.
Aufstellung: Jonas Galert (3), William Preusche, Tim Klingler (1), Toni Steinmeier, Dominik Holl (2), Benedikt Schnepf (2), Leon Beck (1/1), Maximilian Kutscher, Marcel Dietz (5), Liam Alex Thuss (1), Kilian Schütze (1)

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.