9Okt/19

Vorbericht: Heimspieltag TSV Urach

Das hat es lange nicht mehr gegeben! It´s DERBYTIME!!! Samstag, 12.10.2019 ist es so weit, um 20 Uhr treffen unsere Männer 1 im Lokalderby auf die erste Männermannschaft des TSV Grabenstetten. Dieses Derby hat es viele Jahre nicht gegeben, umso größer ist die Vorfreude bei allen Beteiligten. Durch den Abstieg des TSV Grabenstetten aus der Landesliga und dem Durchmarsch unserer Männer 1 von der Kreisliga in die Bezirksliga, treffen am kommenden Samstag erstmals seit langen beide Mannschaften in einem Rundenspiel aufeinander. Noch früh in der Saison stehen unsere Männer 1 (4:2) auf einem geteilten 4. Platz, Grabenstetten (3:3) muss sich aktuell den 7. Platz mit Dettingen und Wolfschlugen teilen. Beide Mannschaften haben große Qualität in ihren Reihen, weshalb sich die Fans auf ein packendes Spiel freuen dürfen.

Ebenfalls gegen den TSV Grabenstetten spielen an diesem Tag unsere Männer 2 und Frauen 2. Um 14 Uhr starten unsere Männer 2 den Heimspieltag gegen den TSV Grabenstetten 3. Leider noch ohne Punktgewinn, wollen unsere Männer 2 ihr zweites Heimspiel der Saison erfolgreich gestalten. Dafür werden viel Kampfgeist und eine konstante Leistung nötig sein.

Im Anschluss um 16 Uhr treffen unsere Frauen 2 auf die erste Frauenmannschaft des TSV Grabenstetten. Unsere Frauen sind mit einem Sieg im ersten Spiel erfolgreich in die Saison gestartet und möchten auch ihr erstes Heimspiel gegen die noch verlustpunktfreien Grabenstettener Damen gewinnen.

Die TG Biberach ist um 18 Uhr der Gegner unserer Frauen 1. Nach dem etwas mutlosen Auftritt im letzten Spiel gegen den SC Lehr, soll in diesem Heimspiel aller Mut und die Spielfreude wieder aktiviert werden. Mit Biberach kommt ein spielerisch starker Gegner in die Ermstalhalle, der letzte Saison eine gute Runde gespielt hat. Für unsere Frauen wird es wichtig sein, im Vergleich zum letzten Spiel, ihr gewohntes Tempospiel aufzuziehen und klare Torchancen in Tore umzumünzen.

Lasst euch diesen vollgepackten Handballtag nicht entgehen! Wir freuen uns auf viele Fans und tolle Stimmung auf den Rängen!

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.