13Dez/07

Revanche fuer die Hinspielniederlage

Zum Rueckrundenauftakt und letzten Punktspiel 2007 empfangen die Uracher Handballerinnen am Sonntag um 15.00 Uhr die Mannschaft der Spvvg Moehringen. Der Gegner ist bekannt. Zum 1. Spiel der Saison mussten die Uracherinnen in Moehringen antreten. Ein Tag an den sich Trainer Holger Graf nicht gerne erinnert. Keine seiner Spielerinnen ausser Lisa Voehringer erreichten an diesem Tag nicht einmal annaehernd ihre Normalform.

Mittlerweile sind die Uracherinnen in der Landesliga angekommen. Mit 12:6 Punkten steht man durchaus gut da. Das ein oder andere Spiel haette man sicher anders gestalten koennen. Fuer einen Aufsteiger, der 3 Abgaenge zu verzeichnen hat, liegt man sicherlich im Soll.

Nun gilt es fuer die Rueckrunde die Leistung zu stabilisieren, mit mehr Konstanz zu und Disziplin zu spielen. Anfangen damit koennen die Uracherinnen am Sonntag gegen Moehringen, die ebenfalls aufgestiegen sind und in der Tabelle aehnlich gut dastehen. Die deftige Hinspielschlappe vergessen machen und mit einem positiven Ergebnis in die Weihnachtspause zu gehen ist fuer die Uracher Damen Motivation genug diesen Spiel fuer sich zu entscheiden.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.