21Feb/08

Uracherinnen wollen Aufwaertstrend fortsetzen

Die Uracher Handballerinnen empfangen am Sonntag die Mannschaft des VFL Waiblingen. Fuer die Damen um Trainer Holger Graf ist es wichtig die junge Waiblinger Mannschaft nicht zu unterschaetzen. Spielerisch sind sie sicherlich staerker einzuschaetzen als es der momentane Tabellenplatz widerspiegelt, was auch der Sieg gegen den Tabellefuehrer Altbach zeigt. Um dem Abstiegskampf noch entrinnen zu koennen benoetigen sie noch dringend weitere Punkte. Fuer die Uracherinnen gilt den Aufwaertstrend, der letzte Woche in Lenningen zu erkennen war, fortzusetzen. Das positive mitnehmen und die Fehler abstellen bzw. reduzieren. Mit dem unbedingten Willen und der notwendigen Einstellung sollten es die Uracherinnen schaffen 2 weitere Punkte einzufahren. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.