10Apr/08

Zu Gast in Cannstatt

Die Uracher Handballerinnen sind am Samstag bei der HSG Cannstatt Muenster Max-Eyth-See zu Gast. Zum letzten Meisterschaftsspiel dieser Saison stehen sich 2 Mannschaften gegenueber, fuer die es beide darum geht, sich einen Relegationsplatz zu sichern bzw. zu ergattern. Die Uracherinnen koennen mit einem Sieg den 2. Tabellenplatz sichern. Damit verbunden sind 2 Relegationsspiele um den Aufstieg in die Wuerttembergliga. Dies allein sollte fuer den Aufsteiger Motivation genug sein, die starke Saison zu kroenen. Keine einfache Aufgabe, wenn man die Taballensituation betrachtet. Die Gastgeberinnen aus Stuttgart koennen mit einem Sieg gegen die Uracherinnen und einer gleichzeitigen Niederlage der SG-Lenningen noch den 4. letzten Tabellenplatz erreichen. Im Klartext, sie koennen ueber die Relegation den drohenden Abstieg noch vermeiden. ueber zahlreiche Unterstuetzung wuerden sich die Uracher Handballerinnen freuen. Spielbeginn ist um 18.00 Uhr in der Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium Halle Bad Cannstatt.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.