16Nov/09

Sieg trotz schlechter Leistung

Im Derby der Kellerkinder trafen die SG Lenningen und der TSV Urach aufeinander. Die Gaeste konnten trotz vieler Unzulaenglichkeiten ihren ersten Auswaertssieg verbuchen.

Die Lenninger Mannschaft musste den ersten Verlust bereits vor dem Anpfiff verbuchen. Adriana Rau knickte beim Aufwaermen so ungluecklich um, so dass an einen Einsatz nicht mehr zu denken war. Beide Mannschaften fanden nur sehr zoegerlich ins Spiel. Aus den ersten 8 Angriffen konnten die Gastgeberinnen nur ein Tor, der TSV Urach ganze zwei Tore erzielen. Die Moeglichkeit gleich wegzuziehen hatten dabei mit einem verworfenen 7-Meter und drei sogenannten

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.