15Dez/07

Vorbericht Urach-Uhingen Holzhausen

Zum letzten Heimspiel Im Jahr 2007 empfangen die Grafenstaedter am Sonntagnachmittag den Ht Uhingen-Holzhausen Dies ist bereits das erste Rueckrundenspiel. Im Hinspiel mussten die Jungs Um Trainer Christoph Lanfermann Ihre hoechste Saisonniederlage einstecken. Uhingen-Holzhausen steht auf Platz 8 mit 9:13 Punkten.Um sich wieder an das Mittelfeld ranzukaempfen,kann die Devise fuer den Sonntagnachmittag wieder nur heissen: Die Punkte bleiben im Ermstal!Personell sieht die Lage so aus,das Bjoern Huizink weiter mit Achillessehnenproblemen kaempft,Joachim Kaczmarek die Grippe hat,Tobias Fromhold scheint aber seine Verletzungsprobleme an der Hand ueberwunden zu haben. Spielbeginn ist wie immer um 17 Uhr! Trainer Christoph Lanfermann: Die letzten 2 Spiele sah man endlich eine Mannschaft auf dem Feld,die fuereinander einsteht,und daran arbeitet,sich wieder hochzuziehen. Das werde ich auch am Sonntag wieder einfordern von den Jungs.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.