6Mrz/08

Urachs Maenner wollen punkten

Am kommenden Sonntag empfangen die Grafenstaedter den HC Wernau. Wernau steht aktuell mit 17:19 Punkten im Mittelfeld der Tabelle und landete am Letzten Wochenende einen hohen Heimsieg gegen die Ht Uhingen-Holzhausen. Das Hinspiel verloren Urachs Jungs nach schwacher Leistung mit 23:19 Toren. Fuer Urach kann die Devise nur heissen,durchzustarten und genau die gleiche Einstellung,Leidenschaft,Disziplin an den Tag zu legen wie am letzten Wochenende. Vor allem auch mit dem Hintergrund,das die Ausgangslage nachwievor extrem eng ist,wenn man sich das Tabellensituation ansieht.Jeder Punkt ist entscheidend. Und mit dem noetigen Spielwitz wollen und werden die Jungs um Trainer Christoph Lanfermann die Punkte im Ermstal behalten. Spielbeginn ist wie immer 17Uhr

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.