2Apr/08

Letztes Heimspiel fuer Urachs Maenner

Das letzte Heimspiel der Saison steht an! Zum letzten Heimspiel empfangen Urachs Maenner die Sg Hegensberg-Liebersbronn. Hegensberg-Liebersbronn steht aktuell auf dem vorletzen Tabellenplatz und muss die letzten 2 Spiele unbedingt gewinnen, um vielleicht doch noch den Abstieg verhindern zu koennen. Nach einer gute Hinrunde, konnte Hegensberg-Liebersbronn nicht mehr an die guten Leistungen anknuepfen, und ist daher weit in der Tabelle abgerutscht. Fuer die Grafenstaedter gilt es im abschliessenden Heimspiel, die letzten theoretischen Zweifel am Klassenerhalt beiseite zu raeumen. Dazu muss aber eine Leistungssteigerung her ,das Spiel vom Dienstagabend gegen den HC Wernau war zwar von Erfolg gekroent,nur liessen die Jungs Trainer Christoph Lanferman die spielerische Klasse vermissen. Spielbeginn ist wie (fast) immer Sonntag 17 Uhr Ermstalhalle!

Trainer C.Lanfermann: Ich erwarte von der Mannschaft,das Sie ein ueberzeugendes Spiel hinlegt, und all die Tugenden an den Tag legt, die Mannschaftssport auszeichnen! Vor allem wuenschen sich auch die Uracher Zuschauer, nochmals eine starke Leistung im letzten Heimspiel der Saison

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.