13Nov/08

Urachs Maenner empfangen Aufsteiger Tus Stuttgart

Urach empfaengt Aufsteiger Tus Stuttgart. Am Sonntag gibt sich die Tus Stuttgart im Ermstal die Ehre. Das dies kein leichtes Unterfangen fuer die Jungs um Trainer C.Lanfermann wird, zeigt ein Blick auf Die Tabelle!Hier rangiert Stuttgart aktuell auf Rang 3 und scheint sich sehr wohlzufuehlen in der neuen Liga. Vor allem auswaerts konnten sie bisher Ihre Leistung abrufen, Siege in Denkendorf und Uhingen, sowie eine knappe Niederlage in Wernau zeigen deutlich, das es fuer Urach von der 1 Minute an heissen muss, hellwach zu sein. Die Grafenstaedter wollen nach dem aergerlichen Punktverlust in Ostfildern die richtigen Zeichen setzen, und mit einem Sieg wuerden Sie die Tus Stuttgart in der Tabelle ueberholen.Hierzu muss sich vor allem die Chancenverwertung verbessern, dementsprechend wurde auch viel Angriffstraining unter der Woche trainiert! Personell sieht es so aus, das Torwart Jens Schamberger, der 2 wochen beruflich verhindert war, am Wochenende wieder zurueck erwartet wird.Ein Fragezeichen steht noch hinter Markus Stolz,der sich die Baender ueberdehnt im Sprunggelenk. Der Rest der Truppe sollte fit sein, daher ist das erklaerte Ziel, die Punkte sollen im Ermstal bleiben! Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Ermstalhalle

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.