- TSV Urach Handball - http://www.tsvurach-handball.de -

Letztes Heimspiel in 2008

Neuerlicher Versuch fuer die Grafenstaedter! Nach der ungluecklichen Niederlage steht fuer Urach die naechste schwere Aufgabe ins Haus Am Sonntag um 15 Uhr macht der TSV Denkendorf seine Aufwartung in der Ermstalhalle. Denkendorf steht im Mittelfeld der Liga, und konnte die letzten beiden Spiele fuer sich entscheiden. Urachs Jungs wollen und muessen die Negativserie endlich stoppen, die Ansaetze dafuer waren bereits beim letzten Spiel zu sehen. Verzichten muss Urach auf Torwart Jens Schamberger, der krankheitsbedingt nicht rechtzeitig fit sein wird. Bei Torjaeger Bastian Koehler wird sich zeigen , ob die Achillessehnenprobleme einen Einsatz zulassen. Sollten die positiven Ansaetze uebernommen, und die kleinen Fehler abgestellt werden koennen,werden die Grafenstaedter endlich wieder ein Sieg feiern koennen