26Mrz/09

Urach zu Gast beim TSV Denkendorf

Nochmals alle Kraefte mobilisieren!! Am Samstag abend steht das letzte Saisonspiel fuer Urachs Maenner bei dem TSV Denkendorf auf dem Programm! Die Aufgabenstellung hierzu ist denkbar einfach!Gewinnen Urachs jungs das Spiel schliessen Sie die Runde auf einem gesicherten Mittelfeldplatz ab. Bei einer Niederlage muss abgewartet werden ,wie die Konkurrenz spielt, und wer sich bei den Aufsstiegspielen letztendlich durchsetzen wird!Danach richtet sich die endgueltige Anzahl der Absteiger! Trainer Christoph Lanfermann: Nun ich denke in Sachen Einstellung und Motivation brauche ich den Jungs am Samstag nicht viel erzaehlen. Die muessen so brennen das wir einen Eimer Wasser neben das Spielfeld stellen muessen zur Abkuehlung .Der TSV Denkendorf steht mit 21:21 Punkten im Mittelfeldund wird diesen Platz auch egal wie das Spiel ausgeht weiterhin innehaben.Aber es ist klarwer verliert schon gerne das letzte Saisonspielvor allem dann auch noch vor heimischen Publikum?! Auf Uracher Seite fallen nachwievor Simon Gebhardt und Nicolas Heidenreich ausder Rest wird die Aufgabe mit der richtigen Einstellung angehendamit nach den 60 Minuten die 2 pluspunkte ins Uracher Lager gehen. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Sporthalle in Denkendorf

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.