2Mrz/11

Lokalderby TSV Urach gegen TSV Grabenstetten 2 in der Bezirksklasse

Das Hinspiel gegen des TSV Grabenstetten 2 zeigte deutlich die Probleme des TSV Urach in der laufenden Bezirksklasse-Runde: Man ist in der Lage streckenweise guten Handball zu spielen hat dann aber immer wieder Phasen in denen man viel zu viele technische Fehler produziert und damit den Gegner zu leichten Tempogegenstosstoren einlaedt.

Die Mannschaft zeigt Moral und kaempft bis zum Schluss um den Klassenerhalt. Fuer den TSV Urach stehen noch 7 Spiele auf dem Programm in denen Punkte hierfuer geholt werden koennen und den Auftakt fuer diese Schlussphase bildet am Sonntag der TSV Grabenstetten 2. Anknuepfen moechte man an die guten ersten Halbzeiten aus dem Hinspiel und auch beim letzten Auswaertsspiel zeigte man trotz einer hohen Niederlage in Unterensingen eine gute erste Halbzeit.

Fehlen wird Torwart Andreas Mueller wegen Rotsperre und Benjamin Mueller aus Verletzungsgruenden. Spielbeginn ist am Sonntag um 15.00 Uhr in der Ermstalhalle in Bad Urach.

Bericht drucken
Kommentare (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.